Werbung
Slowakische Gebirge Slowakische Gebirge Slowakische Gebirge
KrupkaKrupka


Krupka


Die Stadt Krupka liegt am südöstlichen Fuss vom Erzgebirge. Die Entstehung vom altertümlich Bergbaustädchen ist mit der Zinngewinnung im 13. und 14. Jahrhundert verbunden. Mit der Entwicklung vom Bergbau kam zum Zufluss von Einwohnern, vor allem aus deutschen Ländern.
Interessante historische Denkmäler:

Basilika Panny Marie Sedmibolestné - eine Barockbasilika mit zwei Türmen mit Ambiten mit sieben Kapellen umringt aus den Jahren 1701-1706. Zur Wallfahrtskirche gehört auch der Komplex von ehemaligen jesuitischen Kloster mit dem Bischofsgymnasium aus dem Jahre 1679. Besichtigungen mit dem Begleiter: Montag – geschlossen, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag: 9.00 – 17.00 Uhr /auf dem Pfarramt gegenüber der Kirche klingeln/, Freitag, Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr.
Museum Krupka - Expositionen dem Bergbau, der Natur und der Historie vom Region gewidmet. Interessant ist auch die Abteilung von Paleontologie, Mineralogie und die ständige Ausstellung der historischen Feuerwehrtechnik. Öffnungszeit: Mittwoch bis Sonntag von 9.30 bis 16.30 Uhr.
Burg Krupka - sie wurde vor dem Jahre 1330 als die Wachtfestung gebaut. In Jahren 1695-1697 wurde auf dem Burghof das Gebäude für den herrschaftlichen Bergamt gebaut. Begleiter: Juli – August, Dienstag – Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr.
Besichtigungsstollen „Starý Martin“ - Charakter vom Treiben von historischen langen Grubenwerken, Formen der Gewinnung, Entwicklung der Technologie der Zinngewinnung, Sammlung von historischen Gegenständen, Aussenexposition der Bergtechnik.
Ausflugstyps: Der Zweisessellift mit dem ganzjährigen Betrieb transportiert Ihnen aus dem Zentrum der Stadt Krupka auf den Gipfel vom Berg Komáøí vížky. Komáøí vížka ist ein beleibtes Ziel von vielen Touristen. Im Mittelalter stand auf dem Gipfel ein Glockenturm, der den Begleuten den Anfang und das Ende der Arbeitszeit verkündigte. Heute gibt es hier ein Restaurant mit einer Aussicht auf das Bömische Mittelgebirge. Touristische Trassen, Radwege, Loipen, Skiareal. Der Sessellift steht von Montag bis Sonntag in Betrieb: 8.30 - 18.30 Uhr, in der Winterzeit bis 16.30 Uhr.
 

Krupka - Web: www.krupka-mesto.cz
Information Center Krupka - Mariánské námìstí 641, 417 42 Krupka, tel.: +420 417 861 435, e-mail: info@mukrupka.cz

 

Basilika
Krupka
Burg Krupka

Krupka
Seilbahn
Stollen Starý Martin




  Unterkunft Krupka
  Unterkunft Horní Krupka
1 km
  Unterkunft Teplice
5 km
 

TOPlist